Home / Hochschulkommunikation
Studierende schauen gemeinsam auf einen Computerbildschirm.

Anzeigen in Printmedien, Tage der offenen Hochschultür und Messeauftritte genügen

Ein Tablet mit der neuen Website der TU Dresden

In den Ausschreibungen für Hochschulwebsites spiegelt sich auch der Stand

Wie funktioniert die optimale Messepräsentation und welche Bedeutung haben Berufswahlmessen

Sie sind zu einem nicht mehr wegzudenkenden Element des Internets geworden: Bewertungen. Hotels, Restaurants oder Friseure – User teilen ihre Erfahrungen und machen auch

Smartphones und Tablet-PCs haben das Nutzerverhalten revolutioniert. Immer mehr Menschen nutzen das Internet unterwegs und greifen auf mobile Webseiten und Apps zurück. Entwicklungen, die

Immer mehr Hochschulen sind bemüht, die sozialen Medien in ihre Kommunikations- und Rekrutierungsstrategien einzubinden. Doch stoßen sie oft auf Widerstand oder ihnen fehlt das

Die deutschen Hochschulen sind im Online-Bereich schlecht aufgestellt. Ihre veralteten Hochschul-Websites sind teilweise nicht nur strukturell und gestalterisch auf dem Stand der 1990er Jahre,

Universitäten und Tradition – das gehört ohne Frage zueinander. Universitäten und Marketing? Da schüttelt’s so manchen. Denn sich verkaufen und akademischer Anspruch wollen oft

Hochschulen und Universitäten sehen sich heutzutage einem immer größeren Wettbewerb ausgesetzt.[1] Durch crossmediale Marketingkonzepte können Hochschulen ihre bestehenden Werbemittel effektiv vernetzen und das Optimum

4. Juni 2012: Die Universität Leipzig wurde aktiver Part der sozialen Medien. Die offizielle Facebook-Site wird gelauncht, der schon länger bestehende Twitterkanal wird auch

Während die unterschiedlichen Benutzertypen von Websites heute konzeptionell normalerweise ausführlich bedacht werden, wird der Blick nach innen bislang noch oft vernachlässigt. Dabei lohnt es

Die Wahl des richtigen Studiengangs und der passenden Hochschule ist eine komplexe Entscheidung, in die viele Faktoren einfließen. Mental Models sind eine Möglichkeit diesen

Die Wirtschaft hat das Potential früh erkannt und Social Media als Instrument für die Kommunikation nach außen fest in die Unternehmensstruktur integriert. Doch wie

Gerade wenn man kein Webentwickler ist und nicht fließend HTML, CSS oder Javascript spricht, überlässt man dieses Thema vermutlich eher Spezialisten. Im Zuge zunehmender

Dass Facebook sowohl für Privatpersonen als auch für die Mehrheit der deutschen Unternehmen inzwischen zum Alltag gehört, wird an dieser Stelle als bekannt vorausgesetzt.

Zielgerichtete Werbung an Hochschulen wird besonders im Internet häufig als Hochschulmarketing betitelt. Das ist so auch nicht direkt falsch. Dem gesamten Umfang des Begriffs Hochschulmarketing

Immer mehr Hochschulen erkennen das – bisher oft ungenutzte – Potential einer digitalen Strategie für ihr Marketing. Vor allem Social Media-Plattformen sind immer öfter

Am akademischen Wettbewerb beteiligen sich die deutschen Universitäten mit ihren wissenschaftlichen Kernleistungen Lehre und Forschung. Auf dem tertiären Bildungsmarkt bieten sie Studiengänge und Weiterbildungsprogramme

Im Printbereich wird seit jeher die Erstellung der Inhalte von Anfang an mitbedacht. Bei Web-Projekten gehört dies leider oft zu den technischen Assets, die